Serving Trends

Die aktuellen Foodtrends inspirieren Chefs über- all auf der Welt zu neuen Rezepturen. Wie lassen sich diese dem Gast interessant, ästhetisch und dabei möglichst lässig als ganz persönliches Statement präsentieren? Auf Basis intensiver Trend- und Marktanalysen hat Bauscher ein abwechs- lungsreiches Repertoire an Servier-Ideen aus Profi- porzellan entwickelt. Attraktives Design gepaart mit strapazierfähiger, funktionaler Qualität Made in Germany. Spannende Trendartikel bereichern das Spielfeld bei Tisch. Lassen Sie sich anregen, Ihre Food-Ideen in facettenreiche Genussmomente für den Gast zu verwandeln!

Gesundes aus dem Glas

Die Nordic Cuisine hat die gute, alte Kunst des Fermentierens neu entdeckt. Seither begeistert sie die internationale Profiküche. Eingemachtes und Eingelegtes öffnen die Tür zu neuen Geschmackserlebnissen und Kombinationen auf Tellern oder in Einweckgläsern. Zum Einsatz kommen Kimchi & Co. als energetische Kraftpakete. Ein Gewinn für die gesunde Küche.

Oriental Sharing

Family Style Dining feiert das Essen als ungezwungenes Gemeinschaftserlebnis mit Freunden, Geschäftspartnern oder Familie. Aktuell entdeckt der Trend zum Sharing die vegetarische Küche des Nahen Ostens z.B. Hummus, Falafel und Babaganousch. Appetitliche Portionen, lässig inszeniert auf kleinen Tellern, Platten und Bowls laden ein zum Ausprobieren, Teilen und Stibitzen.

Slow Down

In eng getakteten modernen Lebenswelten erlebt der Filterkaffee ein Revival: Slow Brew
Coffee spiegelt die Sehnsucht nach Entschleunigung. Das behutsame Aufbrühen des schwarzen Muntermachers wird achtsam zelebriert wie eine Meditation. Auch Teeliebhaber genießen das Ritual, sich mit sorgsam aufgegossenen Blatt-Tees verwöhnen zu lassen. Klassisches Gebäck wie Eclairs erlebt eine farbenfrohe Neuauflage.

Der Hygge-Hype aus Skandinavien findet auch in der Gastro-Szene seine Anhänger. Absolutes Muss: die Frische der Zutaten. Die Lust an entspannter Einfachheit ermuntert die Chefs zu lässig präsentierten Angeboten.