scale
Nur zahlen, was man nimmt

Scale schafft klare Verhältnisse in der Gemeinschaftsgastronomie. Bis dato zahlt der Gast für Essen, das er selber oder das Küchenper-sonal nach Augenmaß auf Tellern oder Schalen portioniert. Diesen Ablauf vor und hinter der Theke optimiert das Bauscher Spezialsorti-ment Scale durch den Einsatz von Tarierung. An der Kasse wird da-durch das Gewicht der ausgewählten Portion fair und akkurat erfasst.

So einfach funktioniert es: Das Eigengewicht der unterschiedlichen Bauscher Porzellanartikel ist tariert. Diese Gewichtsangaben werden im Programm der Kasse exakt hinterlegt. Beim Bezahlvorgang zieht die Kassenwaage das Tellergewicht jeweils von der gewählten Essensportion ab, und schon ist das akkurate Gewicht derselben zur grammgenauen Abrechnung ermittelt.

Effizienter und wirtschaftlicher. Auch für den Betreiber macht sich die Investition in diese Präzisionstechnik schnell bezahlt. Er gewinnt mehr Kontrolle über den Wareneinsatz. Dieser verringert sich durch den grammgenauen Verkauf und wird im Einkauf exakter planbar. Außerdem senkt die neue Steuerbarkeit die Abfallquote, und die Rendite steigt.

Scale 1 Set A

Gewichtshaltiges Porzellan

Scale 1 Set B

Gewichtshaltiges Porzellan

Scale 2

Gleichgewichtiges Porzellan