Atlantic Hotel Sail City

Bauscher im Atlantic Hotel Sail City in Bremerhaven

Das 100 Meter hohe Wahrzeichen der neuen ‘Havenwelten’ von Bremerhaven gleicht einem dem Meer zugewandten Segel: das Hochhaus Sail City in Bremerhaven. In den ersten acht Etagen des sehr dynamisch wirkenden Gebäudes residieren die Gäste des ‘Atlantic Hotel Sail City’, das als modernes 4-Sterne-Haus über 120 komfortable Zimmer, Studios und Suiten verfügt - jedes davon mit Blick auf die Außenweser. Auch die Hotellobby, das Restaurant und ein Veranstaltungsbereich für 400 Personen im ersten Stock befinden sich über Deichniveau und bieten einen grandiosen Ausblick. Kein Zweifel: Mit dieser auffälligen, dynamischen Architektur setzt das ‘Atlantic Hotel Sail City’ Maßstäbe für die Hotellandschaft in Bremerhaven und ganz Deutschland.

Innen hält das Hotel, was die Architektur von außen verspricht, und setzt doch eigene Akzente. So begeistert das ‘Atlantic Hotel Sail City’ durch sein modernes Design und schafft mit warmen Farbtönen und dezenten Anleihen an das Meer, den Strand und die Sonne eine Atmosphäre, in der sich die Gäste jederzeit wohlfühlen.    
Zu diesem Einrichtungs- und Gestaltungs-Stil passt auch Bauschers zeitlos-modernes Porzellan-Konzept Maitre. Das sehr umfangreiche  Sortiment in klassischem Weiß besticht nicht nur durch eine Artikelvielfalt, die den Gastronomen zahlreiche Möglichkeiten zur Inszenierung bietet, sondern auch durch sein klares Design und die schnörkellose Formen. Die breiten, zum Teil asymmetrischen Tellerfahnen und die ovalen Platten runden dieses architektonische Highlight in Deutschlands Norden perfekt ab.