Marke

Porzellan für Morgen - Seit 1881.

Porzellan für Morgen - Seit 1881.

ueberbauscher-1.jpg

Genau zu wissen, worauf es in Zukunft ankommt - das war schon im Gründungsjahr 1881 eine der auszeichnenden Eigenschaften unseres Unternehmens. Die Brüder August und Conrad Bauscher beschlossen damals, Hotel- und Gastronomieporzellan herzustellen und nichts anderes. Eine absolute Neuheit in der Branche und eine ebenso bedeutende wie weitsichtige Idee. Den besonderen Qualitätsanforderungen der Gastronomie begegneten sie mit ebenso hohen Anforderungen an ihre Erzeugnisse: Robust, funktionell und langlebig sollte das von ihnen hergestellte Profi-Porzellan sein - und schön. Ein Anspruch, den jeder einzelne Geschirrartikel bis heute erfüllt und der das Porzellan von Bauscher zum meistverwendeten Profi-Porzellan der Welt werden ließ.

Was uns antreibt.
Die Begeisterung für Innovationen und der Ehrgeiz, Gutes immer weiter zu verbessern. Beständigkeit bedeutet bei Bauscher nicht Behäbigkeit, sondern das genaue Gegenteil.
Nur wer sich selbst treu bleibt, kann seine Erfolge ausbauen.

Was uns einzigartig macht.
Wer nur das Beste herstellen möchte, braucht auch die besten Mitarbeiter.
In Europas modernster Anlage fertigen ausschließlich erfahrene Porzellanfachleute die Bauscher Spitzenprodukte. Leidenschaft und ein Gespür für Tradition und Trends gleichermaßen zeichnen jeden von ihnen aus.

Was wir unseren Kunden bieten.

Innovationskraft und Kreativität bis ins Detail, individuell auf die Kunden zugeschnittene Serviceleistungen und Lösungen, Weltoffenheit und ein Produktportfolio, das durch Funktionalität und Handling immer wieder überzeugt. Vor allem aber: einen fairen und konstruktiven Umgang.

Ob traditionelle oder junge Küche, mittlere oder gehobene Gastronomie, wir stellen unseren Kunden stets all unser Wissen und all unsere Leidenschaft zur Verfügung und fragen uns schon heute, was wir morgen für sie tun können.

Denn Bauscher, das ist Porzellan für Morgen - seit 1881.

mehr schliessen

Hält, was wir versprechen - Qualität Made in Germany.

ueberbauscher-2.jpg

Alle Bauscher Artikel werden aus dem Material gefertigt, welches nach Diamanten das zweithärteste der Welt ist: Porzellan. Genau das Richtige also, um der starken Beanspruchung im Gastronomiebereich standzuhalten.

Erstklassige Rohstoffe, perfekt verarbeitet.

Bauscher verarbeitet nur erstklassige Rohstoffe - Kaolin, Quarz und Feldspat in einer ganz speziellen Mischung - an einem ebenso erstklassigen Standort: in Weiden, und dort in einer der modernsten Produktionsstätten weltweit. Das Ergebnis ist Profi-Porzellan Made in Germany. Dank seiner höchsten Qualität und seiner unvergleichlichen Haptik eben nicht irgendein Porzellan, sondern ein anspruchsvoller Werkstoff für unsere anspruchsvollen Kunden.

Lückenlose Qualitätssicherung.

Das fest installierte Qualitätssicherungssystem gewährleistet eine ständige Überwachung von der Rohstoffzulieferung bis zur Porzellanauslieferung. Um Fertigungsfehler zu vermeiden, führen unsere intensiv geschulten und porzellanbegeisterten Mitarbeiter nach jedem einzelnen Produktionsschritt im Werk Kontrollen durch. Nur Artikel mit hundertprozentiger Qualität verlassen Weiden - bis zu 26 Millionen Stück im Jahr. Bauscher ist Porzellan, das allen Erfordernissen an ein perfektes Gastronomie-Geschirr optimal entspricht und auch nach vielen Jahren noch Wertigkeit vermittelt.

Qualität mit Auszeichnung.
All dies brachte uns viele Auszeichnungen ein. Die Entscheidende ist für uns jedoch unsere eigene: das Bauscher Qualitätssiegel, das jeder Porzellanartikel nach eingehender Prüfung auf seiner Unterseite trägt.

mehr schliessen

Unsere besten Zutaten - Erfahrung, Begeisterung und Kreativität.

ueberbauscher-3-4.jpg

Optik ist wichtig, aber nicht alles. Erst die perfekte Verbindung von Design und Funktion macht Bauscher Geschirr so einmalig. Es glänzt auf dem gedeckten Tisch ebenso wie unter extremen Einsatzbedingungen in der Großküche. Die Leidenschaft für ästhetische Formgebung und innovative Funktionen ist bei Bauscher stets spürbar. Als führender Hersteller von Profi-Porzellan beobachten wie Entwicklungen im Gastronomie- und Foodbereich genau. Wichtige Trends greift Bauscher mit kreativen Formen und Konzepten auf und entwickelt sie vorausschauend weiter.

Wir lassen nur Könner ran.
Unser Design-Atelier arbeitet seit jeher mit namhaften Designern und renommierten Fachschulen zusammen. So entwarf Christian Modrack in Anlehnung an die Bauhaus-Zeit die Porzellankollektion Bonn, der mehrfach ausgezeichnete Designer Hans-Wilhelm Seitz das weltweit erste Geschirr mit Vollrelief Carat oder Professor Klaus Dombrowski die vom Jugendstil inspirierte Kollektion Prisma. Alles, um jedem unserer Kunden stets eine individuelle Lösung anbieten zu können. Geschmäcker mögen sich im Wandel der Zeit ändern, Bauscher setzt auf zeitloses Design. So bleibt das ästhetische und funktionelle Niveau unseres Porzellans stets gleich - und zwar so hoch wie möglich.

Gutes Design ist immer auch nützlich.

Durchdachte Produkteigenschaften bei all unseren Kollektionen, wie Stapelbarkeit, Kantenschlagfestigkeit oder höchste Schnittfestigkeit, sparen Zeit und Kosten und garantieren größtmögliche Hygiene.
Zahlreiche Patente und Schutzrechte unterstreichen die qualitative, kreative und funktionale Kompetenz von Bauscher, wie zum Beispiel Deckelhalterungen bei Kannen, nicht tropfende Schnaupen oder formintegrierte Stapelelemente.

Ebenso überzeugen wir seit unserer Gründung 1881 mit unseren Formgebungen und unserer Gestaltung. Vieles, was heute zum Standard gehört, kommt ursprünglich von Bauscher.

mehr schliessen

Rundum-Service - für rundum zufriedene Kunden.

ueberbauscher-5.jpg

Kunden, die sich für Bauscher entscheiden, bekommen mehr als ein paar Teller und Tassen.
Sie bekommen Produktqualität, Design und Dienstleistungen rund um den
gedeckten Tisch - perfekt zugeschnitten auf den jeweiligen Auftrag.

Bauscher bietet einen Service, der auf den Kunden zugeht.
Auf die kompetente Beratung durch Außendienst und Fachhändler, die
hohe Liefertreue und -qualität in oft nur 24 Stunden, vielfältige Nachkauf-
möglichkeiten, die schnelle Erreichbarkeit und auf die Auszeichnungen in
sämtlichen Unternehmensbereichen sind wir natürlich stolz.

Wirklich zufrieden sind wir jedoch erst, wenn es unsere Kunden mit uns sind.

mehr schliessen

In Deutschland gefertigt - auf der ganzen Welt zuhause.

ueberbauscher-6.jpg

Aus der modernen Gastronomie ist Bauscher weltweit nicht mehr wegzudenken. Die Gebrüder August und Conrad Bauscher begannen mit der Gründung der ersten Filiale 1895 in New York bereits sehr früh, mit ihrer Idee die Welt zu erobern. Heute hat Bauscher in mehr als 50 Ländern Vertriebspartner und exportiert in mehr als 120 Länder knapp die Hälfte der gesamten Porzellanproduktion. Bis zu 120.000 Artikel gehen täglich von Weiden aus auf Weltreise. Bauscher ist damit weltweiter Marktführer.

Vor allem aber zeichnet uns das jahrelange Vertrauen unserer Kunden aus - ob vom klassischen Café Sacher in Wien oder dem beeindruckenden Luxushotel Burj Al Arab in Dubai.

Aus der langen und engen Zusammenarbeit ist häufig mehr gewachsen als eine verlässliche Geschäftsbeziehung: eine inspirierende Freundschaft.

mehr schliessen

Eindrucksvolle Individualität - nach Ihren Wünschen maßgeschneidert.

ueberbauscher-7.jpg

Mit hochwertigem Porzellan präsentiert ein Haus dem Gast nicht nur die Raffinessen der Küche, sondern auch einen wichtigen Teil seiner Persönlichkeit. Die Bedeutung eines individuellen Dekors ist dabei nicht groß genug einzuschätzen. Es erhöht in der mannigfaltigen Hotel & Gastronomiebranche den Wiedererkennungswert, verwöhnt den Gast mit einem stimmigen Gesamtbild und veranschaulicht den individuellen Qualitätsanspruch des Gastgebers.

Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten.
Unsere Kunden können aus mehr als 25.000 Dekorvarianten wählen. Oder sie lassen neue Entwürfe nach ihren individuellen Vorstellungen oder Corporate-Design-Vorgaben entwickeln.
Unser hoch qualifiziertes Dekor-Atelier hilft hierbei sehr gerne weiter und bietet für jeden Wunsch eine maßgeschneiderte Lösung - edle Vignetten, klassische Logos oder Wortmarken ebenso wie umfangreiche Dekore, elegante Farben, lebendige Muster und Verzierungen auf Fahnen und Spiegeln.

Wer sich für ein individuelles Dekor aus dem Dekor-Atelier von Bauscher entscheidet, dem stehen die vielfältigsten Möglichkeiten der Farb- und Schriftgestaltung zur Verfügung. Unzählige erstklassige Farben und Schrifttypen warten darauf, durch inspirierende Designideen mit Leben gefüllt zu werden. Natürlich setzen wir gerne auch die hauseigenen Schriftschnitte und Farbdefinitionen unserer Kunden ein.

Dabei arbeiten wir mit der neuesten Technik und geben all unser Können und unsere Begeisterung, um Dekore zu schaffen, die unsere Kunden und ihre Gäste gleichermaßen inspirieren.

Auch bei kleinen Stückzahlen.
Und Individualität beginnt für Bauscher nicht erst bei einer Stückzahl von tausend, denn wir realisieren selbst kleinere Einzelaufträge.
Während des gesamten Fertigungsprozesses begleiten wir unsere Kunden und stehen mit unserer Erfahrung und Kreativität vom Entwurf bis zur Auslieferung beratend zur Seite.

So individuell wie beständig.
Um die Dauerhaftigkeit eines solch hochwertigen Dekors muss sich dabei niemand sorgen.
Bauscher Dekore können weder ausbleichen noch beschädigt werden.
Unsere Farben sinken bei extrem hoher Temperatur in die Glasur ein und verschmelzen mit ihr.
Für Oberflächen, die auch nach mehr als tausend Spülgängen wie neu glänzen.

mehr schliessen